15.10.15, 15:30:00

Bh. G. Kap. 7 Vers 19 - Selten erkennt eine Seele dass alles aus dem Göttlichen besteht


Download (1,1 MB)

Das 7. Kapitel der Bhagavad Gita behandelt den Yoga der Weisheit und Verwirklichung. Im 19. Vers des 7. Kapitels spricht Krishna darüber wie selten es vorkommt, dass eine Seele Vollkommenheit erlangt. Er sagt: Am Ende zahlreicher Geburten kommt der Weise zu Mir und verwirklicht, dass all das Vasudeva ist; solch eine große Seele ist sehr selten zu finden. Swami Sivananda erläutert dir diesen 19. Vers des 7. Kapitels der Bhagavad Gita, der großartigen Schrift über Yoga, über spirituelles Leben und Meditation. Lies hier den Kommentar http://schriften.yoga-vidya.de/bhagavad-gita/07-19-kommentar-swami-sivananda. Sprecher: Hannes Wissing. Seminare zu Bhagavad Gita und indischen Schriften https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/indische-schriften.html. Alles zum Thema Bhagavad Gita zu finden auf http://schriften.yoga-vidya.de/bhagavad-gita.

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda