26.01.19, 15:30:00

Bhagavad Gita Kapitel 1 Vers 18 - Blasen der Muschelhörner4


Download (0,3 MB)

Swami Sivananda schreibt: „Weltliche Menschen, seien sie auch noch so intellektuell, können die wesentliche Lehre der Bhagavad Gita nicht erfassen. Sie werden unnötige Diskussionen und sinnlose Debatten beginnen. Sie werden die Lehre anzweifeln und kritisieren. Wenn sie die Gita mit Ehrfurcht, Vertrauen und einem geeignetem Lehrer studieren, werden all ihre Zweifel verschwinden.“ Die wichtigen Aussagen der Bhagavad Gita kannst du mit einem offenen Herzen voll Hingabe viel leichter erkennen. Die feste Überzeugung, dass alles zum Guten da ist, werden dir Halt, Mut und Gelassenheit geben.


Wenn du schon Yogalehrerin/Yogalehrer bist, kannst du auch die 9-Tage-Intensiv Weiterbildung C über die Bhagavad Gita machen.


Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 2013.

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen