31.01.19, 15:30:00

Bhagavad Gita Kapitel 1 Vers 24 - Krishna stellt den besten Kampfwagen zwischen die beiden Armeen


Download (0,3 MB)

Krishna verschafft Arjuna den besten Blick auf die Armee der Kurus, indem er den Kampfwagen in die Mitte stellt. Swami Sivananda schreibt im Gebet an Shri Krishna: „Immer wieder verneige ich mich vor Dir, mein Herr! Du bist meine einzige Zuflucht. Auf Dich allein vertraue ich, Oh Ozean der Gnade und der Liebe! Erhebe! Erleuchte! Führe! Schütze! Beseitige die Hindernisse von meinem spirituellen Weg. Beseitige Avidya, den Schleier der Unwissenheit.“ So können wir das Göttliche jederzeit anrufen. Du kannst das tiefe Vertrauen haben, dass das Göttliche dir den Blick verschaffen wird, der für dich gerade passend ist.


Wenn du schon Yogalehrerin/Yogalehrer bist, kannst du auch die 9-Tage-Intensiv Weiterbildung C über die Bhagavad Gita machen.


Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 2013.

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen