05.04.19, 15:30:00

Bhagavad Gita Kapitel 2 Vers 40 - Karma Yoga errettet vor großer Furcht


Download (1,5 MB)

Krishna spricht über Karma Yoga und dessen Vorteile. Karma Yoga reinigt dein Herz und bringt dir unmittelbar die Früchte deiner Handlung ein. Nichts ist vergebens, was du an Karma Yoga tust und Nichts ist zum Negativen. Karma Yoga schützt dich vor großer Furcht. Welche Furcht ist hier gemeint? Nicht irgendeine Furcht, sondern die grundlegene Furcht des Lebens im Kreislauf von Geburt und Tod gefangen zu sein. Reinige dich mit Karma Yoga. Handle und ernte die Frucht der Befreiung!


Mehr Informationen über die Bhagavad Gita findest du hier.


Mehr Informationen über Yoga, Meditation und Spiritualität findest du hier.


Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahr 2013.

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen