06.04.19, 15:30:00

Bhagavad Gita Kapitel 2 Vers 41 – feste Entschlossenheit bündelt deine Gedanken


Download (1,4 MB)

Wer unentschlossen ist, der wird zerstreute Gedanken haben. Der Entschlossene bündelt seine Gedanken und konzentriert den Geist. So wird der Geist ruhig und beherrscht bis der Yogi letztlich zur Befreiung kommen kann.


Mehr Informationen über die Bhagavad Gita findest du hier.


Mehr Informationen über Yoga, Meditation und Spiritualität findest du hier.


Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahr 2013.

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen