11.04.19, 15:30:00

Bhagavad Gita Kapitel 2 Vers 46 – Der Selbstverwirklichte hat das unendliche Wissen in sich


Download (0,8 MB)

Die Veden sind besonders wertvoll für die, die auf dem Weg sind. Nicht für die, die die Selbstverwirklichung erreicht haben. Denn die Befreiten tragen das Wissen über das Selbst bereits in sich. Für die, die auf dem Weg sind gibt es nur vergängliche Freuden, für die, die Moksha erreicht haben ist die Wonne unendlich.


Mehr Informationen über die Bhagavad Gita findest du hier.


Mehr Informationen über Yoga, Meditation und Spiritualität findest du hier.


Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahr 2013.

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen