02.05.19, 15:30:00

Bhagavad Gita Kapitel 2 Vers 67 – Der unruhige Geist ist nicht fähig zu unterscheiden


Download (0,7 MB)

Der Geist der mit den Sinnesobjekten beschäftigt ist, verliert seine Unterscheidungsfähigkeit. So wird der Suchende abgelenkt von seinem spirituellen Weg.


Mehr Informationen über die Bhagavad Gita findest Du hier.


Wenn du dich für ein Seminar oder eine Ausbildung bei Yoga Vidya interessierst dann klicke hier.


Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahre 2013.

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen