14.05.19, 15:30:00

Bhagavad Gita Kapitel 3 Vers 7 – Beherrsche die Sinne mit dem Geist und nutze die Handlungsorgane


Download (0,8 MB)

Krishna erklärt Arjuna, dass der Yogi, der die Wahrnehmungsorgane beherrscht und zudem die Handlungsorgane für den selbstlosen Dienst - Karma Yoga - ohne Verhaftung nutzt, sich besonders geschickt verhält.


Besuche: Seminare bei Yoga Vidya und lerne mehr über die Bhagavad Gita oder weitere Themen.


Bestelle dir dein eigenes Exemplar der Bhagavad Gita im Online-Shop von Yoga Vidya, klicke dafür hier.


Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahr 2013.

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen