08.02.16, 15:30:00

Bhagavad Gita Kapitel 9 Vers 26 – Mit reinem Geist und in Hingabe Dargebrachtes nimmt Krishna an


Download (1,6 MB)

Im 9. Kapitel der Bhagavad Gita wird uns der Yoga der königlichen Wissenschaft und des königlichen Geheimnisses gelehrt. In diesem 26. Vers spricht Krishna zu Arjuna: Wer mir mit Hingabe ein Blatt (Patram), eine Blume (Pushpam), eine Frucht (Phalam) oder ein wenig Wasser (Toyam) mit Hingabe (Bhakti) darbringt, dessen so hingebungsvoll und mit reinem Geist gegebenes Opfer nehme Ich an. Swami Sivananda erläutert dir diesen 26. Vers des 9. Kapitels der Bhagavad Gita, der großartigen Schrift über Yoga, über spirituelles Leben und Meditation. Lies hier den Kommentar: http://schriften.yoga-vidya.de/bhagavad-gita/09-26-kommentar-swami-sivananda. Seminare zur Bhagavad Gita und indischen Schriften: https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/indische-schriften.html. Alles zum Thema Bhagavad Gita zu finden auf http://schriften.yoga-vidya.de/bhagavad-gita. Sprecher: Hannes Wissing

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen