30.11.19, 15:30:00

Bhagavat Gita Kapitel 8 Vers 17 – Wer die Bewegung der Evolution kennt, kennt auch Tag und Nacht in der Welt


Download (5 MB)

Dieses 8. Kapitel der Bhagavad Gita behandelt den Yoga des unvergänglichen Brahman.


Im 8. Kapitel, 17. Vers spricht Krishna über die Zeitalter Brahmas: Die Menschen, die den Tag Brahmas kennen, der tausend Yugas dauert, und die Nacht, die ebenfalls tausend Yugas währt, kennen Tag und Nacht.


Swami Sivananda erläutert dir diesen 17. Vers des 8. Kapitels der Bhagavad Gita, der großartigen Schrift über Yoga, über spirituelles Leben und Meditation.


Seminare zu Bhagavad Gita und indischen Schriften findest du: HIER.


Alles zum Thema Bhagavad Gita HIER zu finden.


Sprecher: Hannes Wissing.

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen