13.03.19, 15:30:00

Bhagavad Gita Kapitel 2 Vers 18 - Jeder Schein hat per se ein Ende


Download (0,6 MB)

Krishna argumentiert, dass wenn alle Körper von Natur aus ein Ende hätten, er sich nicht darum sorgen bräuchte, diese zu erhalten. Er könne sich stattdessen voll auf seine höheren, zu verwirklichenden Ziele konzentrieren - und entschlossen kämpfen.


Mehr Informationen über die Bhagavad Gita findest Du hier.


Dies ist eine Wiederveröffentlichung aus dem Jahr 2013.

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen