03.12.19, 15:30:00

Bhagavad Gita Kapitel 8 Vers 20 – Para Brahman, das höchste Nichtmanifeste ist ewig und wird nie zerstört


Download (0,9 MB)

Das gesamte 8. Kapitel der Bhagavad Gita lehrt den Yoga des unvergänglichen Brahman. Im 8. Kapitel, 20. Vers spricht Krishna über verschiedene Formen des Nichtmanifesten: Doch wahrlich, es gibt etwas, das höher ist, als dieses Nichtmanifeste, ein anderes nichtmanifestes Ewiges, das nicht zerstört wird, wenn alle Wesen zerstört werden. Swami Sivananda erläutert dir diesen 20. Vers des 8. Kapitels der Bhagavad Gita, der großartigen Schrift über Yoga, über spirituelles Leben und Meditation. Lies hier den Kommentar: http://schriften.yoga-vidya.de/bhagavad-gita/08-20-kommentar-swami-sivananda. Seminare zu Bhagavad Gita und indischen Schriften https://www.yoga-vidya.de/seminare/interessengebiet/indische-schriften.html. Alles zum Thema Bhagavad Gita zu finden auf http://schriften.yoga-vidya.de/bhagavad-gita.

bhagavad-gita-kommentare-swami-sivananda
Kommentare (2)



RSS Kommentare

  • buy twitter likes
    April 19, 2021, 23:06
    This is a great post. I like this topic.This site has lots of advantage.I found many interesting things from this site. It helps me in many ways.Thanks for posting this again.

  • InventHelp
    April 22, 2021, 23:18
    Great write-up, I am a big believer in commenting on blogs to inform the blog writers know that they’ve added something worthwhile to the world wide web!..

Kommentar hinterlassen